Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für das Training JUSTyFIT

deutsche & englische Fassung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für das Training JUSTyFIT

Vertragsgegenstand

Frau Justyna Szczypinska (JUSTyFIT) und ihr Team erbringt für Sportler und gesundheitsbewusste Personen Dienstleistungen des Personal Fitness und Pilates Training, dassowohl für Einzelpersonen als auch für Kleingruppen (bis maximal 12 Personen) an 2 Standorten in Wien (SPORTUNIONFAVORITEN und NEW WAVE GYM) angeboten wird. Alle von JUSTyFIT angebotenen Dienstleistungen richten sich ausschließlich an unbeschränkt geschäftsfähige Personen mit gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich. Das Personal Fitness und Pilates Training enthält gezielte Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen für die gesamte Muskulatur mit persönlicher Betreuung durch die Trainerin JUSTyFIT und ihrem Team. Je nach Trainingskonzept kommen Fitness-, Pilates- und Therapiegeräte zum Einsatz.

Geltungsbereich

Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Dienstleistungen, die JUSTyFIT und ihr Team gegenüber dem/der Kunden/in erbringt, auch wenn im Einzelfall bei Vertragsabschluss nicht ausdrücklich auf die AGB Bezug genommen wird. Die AGB gelten ab dem Zeitpunkt der Unterschrift. Die Person bestätigt die Geltung durch Unterfertigung des gegenständlichen Formblattes.

Vertragskonditionen und Preise

JUSTyFIT und ihr Team bietet beim ersten Kontakt ein kostenloses Schnuppertraining inklusive Anamnesegespräch in der Dauer von bis zu 50 Minuten. Die Preise für Single-, Duo-, Trio- und Gruppenstunden sind in den öffentlichen Medien ersichtlich (www.justyfit.com) und gelten für beide Standorte. Alle folgenden Trainingsstunden werden durch vorherige Anmeldung persönlich oder online gebucht und dauern 50 Minuten. Der/die Kunde/in ist verpflichtet, pünktlich zu erscheinen. Gebuchte Stunden werden bei Nichterscheinen verrechnet. Verspätungen gehen zu Lasten des/r Kunden/in, die verstrichene Trainingszeit wird nicht angehängt oder gutgeschrieben. Der/die Kunde/in kann gebuchte und bereits bezahlte Trainingseinheiten bis längstens 24 Stunden vorher kostenfrei stornieren. Sollte aus einer Duo- oder Triostunde eine Singlestunde entstehen, kann es zu kurzfristigen Absagen oder Terminverschiebungen seitens des JUSTyFIT Teams kommen. Bezahlte Stunden (Bar oder Bank Transfer) gelten ab Kaufdatum 2 Jahre.

Vergünstigungen

Beim Kauf eines Blocks erhält der/die Kunde/in Sondervergünstigungen gemäß der jeweiligen Aktion. 

Mitarbeiter von kooperierenden Unternehmen (Partner) erhalten Sondervergünstigungen gemäß der jeweiligen Vereinbarung. JUSTyFIT behält sich vor, jegliche gewährten Sondervergünstigungen künftig abzuändern oder auch gänzlich einzustellen. Bezahlte Stunden (Bar oder Bank Transfer) gelten ab Kaufdatum 2 Jahre und dazu erhaltene Aktion 1 Jahr. 

JUSTyFIT vergibt Erstkunden/innen 1x 50 Min. gratis Training für:

- jede Empfehlung - LIKE auf Facebook - FOLLOW auf Instagram.

Verpflichtungen des/der Kunden/in

Der/die Kunde/in ist verpflichtet sich auf das Training vorzubereiten, indem er/sie auf schwere Mahlzeiten vor dem Training verzichtet, am Trainingstag ausreichend trinkt und zum Training eine verschließbare Wasserflasche mitbringt. 

Die erforderliche Trainingsbekleidung besteht aus: Sporthose (Leggins ohne Zippverschlüsse), enganliegendem Kurzarm-T-Shirt und sauberen rutschfesten Socken. Uhren und Schmuck sind abzulegen, lange Haare sind für ein reibungsloses und sichtfreies Training zusammenzubinden. Nach einer Einschulung ist vor dem Trainingsbeginn der/die Kunde/in selbständig verantwortlich, die Trainingsgeräte auf seine/ihre persönliche Konstitution einzurichten und nach dem Training selbständig zu reinigen. 

Haftung

Der/die Kunde/in trainiert auf eigenen Wunsch und auf eigene Gefahr. Er/sie erklärt sohin, dass ihm/ihr sein/ihr eigener körperlicher Zustand aufgrund ärztlicher Rücksprache bekannt ist. Der/die Kunde/in erklärt, dass er/sie JUSTyFIT und ihr Team über alle Umstände informiert, die das Training beeinträchtigen oder beeinflussen könnten. Sollte sich das Wohlbefinden während des Trainings verschlechtern, ist der/die Kunde/in verpflichtet, JUSTyFIT und ihr Team sofort zu informieren. Eine Haftung von JUSTyFIT und ihrem Team ist bei leichter Fahrlässigkeit, ausgenommen Personenschäden, ausgeschlossen. JUSTyFIT und ihr Team übernimmt keinerlei Haftung für den Zustand der Sportstätten der Sportunion, New Wave Gym oder anderer Räumlichkeiten, in denen sportliche Aktivitäten durchgeführt werden. Der/die Kunde/in ist für seine Wertgegenstände selbst verantwortlich, JUSTyFIT und ihr Team übernimmt keine Haftung für die Garderobe und Wertgegenstände.

Datenschutz Zustimmung zur Werbezusendung laut DSGVO

Alle vom/von Kunden/in im Zusammenhang mit dem Personal Fitness und Pilates Training bekannt gegebenen Daten werden von JUSTyFIT und ihrem Team nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in seiner jeweils gültigen Fassung streng vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit seiner/ihrer Unterschrift stimmt der/die Kunde/in - jederzeit widerrufbar - zu, dass die persönlichen Daten (insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail und Telefonnummer) von JUSTyFIT für eigene Marketingzwecke gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Der/die Kunde/in ist weiters damit einverstanden, dass er/sie von JUSTyFIT über neue Aktivitäten und Aktionen per Post, Telefon, E-Mail und SMS informiert wird. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Dazu wird die Schriftform empfohlen. 

Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das österreichische Recht unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der/die Kunde/in Verbraucher, so gilt diese Rechtswahl nur, soweit dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er/sie seinen/ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten aus Verträgen, die unter der Geltung dieser AGB geschlossenen wurden, wird als Gerichtsstand Wien vereinbart, sofern es sich bei dem/r Kunden/in nicht um einen Verbraucher/in, sondern um einen Unternehmer/in handelt.

Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

JUSTyFIT ist berechtigt diese AGB einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über eine Anpassung wird JUSTyFIT den/die Kunden/in unter Mitteilung des Inhalts der geänderten Regelungen informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der/die Kunde/in nicht innerhalb von vier Wochen widerspricht.

Salvatorische Klausel

Falls eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.


DATUM, ORT  __________________________
UNTERSCHRIFT _______________________





General Terms and Conditions (T&C) for the JUSTyFIT training


Subject matter of the contract

Miss Justyna Szczypinska (JUSTyFIT) and her team provide services in the area of personal fitness training for athletes and health- conscious people. These services are offered to individuals as well as small groups (up to a maximum of 12 people) in two locations in Vienna (SPORTUNION FAVORITEN and NEW WAVE GYM). All services offered by JUSTyFIT are solely available to people of unlimited legal capacity ordinarily resident in Austria. The personal fitness training consists of targeted strength and mobility exercises for the entire muscular system with individual attention by the coach JUSTyFIT and her team. 
Depending on the training concept, fitness, pilates or therapy equipment will be used.

Scope of application

The General Terms and Conditions in this document are applicable to all present and future services provided to the customer by JUSTyFIT and her team, even if, in individual cases, these General Terms and Conditions have not been explicitly referred to when concluding the contract. The General Terms and Conditions apply from the time of signature. The customer affirms the validity of these Terms and Conditions by signing this form.

Conditions of contract and prices

JUSTyFIT and her team offer a free taster training session including a personal meeting at a length of up to 50 minutes upon first contact. The prices for single, duet, triplet or group classes are publicly available (www.justyfit.com) and applicable for both locations. All subsequent training classes last for 50 minutes and have to be booked either in person or online after registration. It is the customer's responsibility to arrive on time. Booked classes will be charged for in case of non-attendance. Late arrival will be at the customer's expense, as missed training time will neither be compensated for at the end of the lesson nor credited. Booked classes that have already been paid for can be cancelled by the customer free of charge until at least 24 hours prior to the class taking place. The JUSTyFIT team reserves the right to cancel or postpone a class at short notice if a duet or triplet class were to become a single class due to the cancellation of the other participants. Classes payed for (in cash or by bank transfer) are valid for two years from date of purchase.
Discounts

Special discounts are granted to the customer when buying a pass, depending on the respective promotion. Employees of cooperating companies (partners) receive special discounts depending on the respective agreement. JUSTyFIT reserves the right to alter or discontinue any special discounts in the future. Classes that have been payed for (in cash or via bank transfer) are valid for two years from the date of purchase. Offers granted with the purchased classes are valid for one year.
Every customer training at JUSTyFIT for the first time receives a free class of 50 minutes for every:

- recommendation - LIKE on Facebook - FOLLOW on Instagram.

Responsibilities of the customer

It is the customer's responsibility to prepare for the training by avoiding heavy meals before, drinking enough water on the day of and brining a lockable water bottle into class. The required training outfit includes: sports trousers (leggings with no zippers), a tight-fitting and short-sleeved t-shirt as well as clean, non-slip socks. Watches and jewellery have to be taken off and long hair needs to be tied together to allow for a flawless training experience without any visual limitations.
Training equipment has to be prepared according to instructions given prior to the beginning of the class and cleaned once the training is over.
Liability
The customer trains at his/her own request and risk. He/she therefore declares that he/she has been made aware of his/her own physical condition through medical consultation. The customer declares that he/she will inform JUSTyFIT and her team about all circumstances which could affect or influence the training. It is the customer's responsibility to immediately inform JUSTyFIT or her team about any deterioration of his/her well-being. JUSTyFIT and her team assume no liability in case of slight negligence except for cases of personal injury. 
JUSTyFIT and her Team assume no liability for the state of the sports facilities belonging to Sportunion, New Wave Gym or any other premises where sports activities are carried out. The customer is solely responsible for his/her valuables. 
JUSTyFIT and her team assume no liability for the changing rooms.

Data protection – Consent to receive marketing material in compliance with GDPR
All information provided by the customer in connection with personal fitness training will be treated with strict confidence by JUSTyFIT and her team in accordance with the currently valid version of the Data Protection Act. The provided information will not be passed on to third parties. By signing this document, the customer allows JUSTyFIT to store and process the personal information provided (in particular name, date of birth, address, 
e-mail address and telephone number) for their own marketing purposes. This can be revoked at any time. The customer further agrees to be informed by JUSTyFIT about new activities and offers via mail, telephone, e-mail and text message. 
This consent may be revoked at any time. We recommend providing a written document to do so.

Governing law

This Agreement shall be governed by and construed in accordance with the Austrian law, excluding referral norms and the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods. In case of the customer being the consumer, this choice of law only applies if no mandatory legal provisions of his/her country of residence or habitual residence are infringed.
Place of jurisdiction

The place of jurisdiction for all disputes arising from contracts concluded under these General Terms and Conditions shall be Vienna, provided that the customer is not a consumer but an entrepreneur.
Changes to the General Terms and Conditions
JUSTyFIT reserves the right to change these General Terms and Conditions unilaterally if necessary in order to remove arising equivalence disturbances or to adjust to changed legal or technical frameworks. JUSTyFIT will inform the customer about an adjustment by providing a notification on the content of the changed regulations. These changes become part of the contract if the customer does not object within four weeks.

Severance

In the event that one of the provisions of this Agreement shall be invalidated, this provision shall be deemed to be separable from the other provisions hereof and the remaining provisions hereof shall continue to be valid and fully enforceable.


DATE, PLACE  _______________________
SIGNATURE  ________________________